Ich habe demnächst das erste Mal einen Termin in Ihrer Praxis. Muss ich etwas mitbringen?

Sofern Sie über solche verfügen, sind Vorbefunde wie Untersuchungsergebnisse bzw. Aufnahmen mit bildgebenden Verfahren, OP-Berichte, Entlassungsbriefe vom Krankenhaus oder auch eine Liste mit den Medikamenten, die Sie zur Zeit einnehmen sowie gegebenenfalls ein Allergie-Pass auf jeden Fall hilfreich.

Wie gehe ich vor, wenn ich meinen vereinbarten Termin nicht einhalten kann?

Haben Sie mit uns einen Termin vereinbart, den Sie überraschend nicht einhalten können, bitten wir Sie, diesen spätestens 24 Stunden vorher telefonisch abzusagen.

Ich bin auf einen Rollstuhl/Rollator angewiesen. Ist Ihre Arztpraxis für mich erreichbar?

Der Zugang zur Arztpraxis dürfte für Sie problemlos zu bewältigen sein. So ist z.B. der Weg vom Parkplatz (der über Behindertenparkplätze verfügt) zur Ordination auch für Rollstuhlfahrer geeignet, und die Praxis erreichen Sie barrierefrei und bequem mit dem Aufzug. Außerdem sind die Böden in den Praxisräumen rutschfest, die Beleuchtung ist gut, und auch das WC ist gut für Sie erreich- bzw. benutzbar. Benötigen Sie Hilfe, etwa bei der Benutzung der Haustür, im Hauseingang oder in den Behandlungsräumen, scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen: Wir sind sofort für Sie da!

Kann ich auch ohne einen Termin Ihre Praxis aufsuchen?

Bei akuten Erkrankungen oder Verletzungen bzw. einem Notfall können Sie während unserer Sprechzeiten selbstverständlich kurzfristig kommen. Außerhalb der Sprechzeiten empfiehlt es sich, ein nahe gelegenes Krankhaus aufzusuchen bzw. einen Bereitschafts- oder Notarzt zu rufen In allen anderen Fällen sollten Sie jedoch vorab einen Termin mit uns vereinbaren – das erspart Ihnen unnötige Wartezeiten und gibt uns die Möglichkeit, uns die angemessene Zeit für Sie zu nehmen, die für eine sorgfältige Anamnese, eine eingehende Untersuchung und gegebenenfalls für eine ausführliche Besprechung unserer Therapievorschläge nötig ist.

Wo kann ich parken?

In unmittelbarer Nähe zur Praxis befinden sich mehrere Parkhäuser, wo Sie Ihr Auto bequem (allerdings gegen eine Gebühr) parken können. Im Innenhof der „alten Hauptpost“ stehen Parkplätze gegen eine Gebühr allerdings ohne die in der Innenstadt üblichen Zeitlimits zur Verfügung.

Was ist ein Wahlarzt?

Meine Ordination ist eine so genannte Wahlarztordination. Wahlärzte bieten Ihren Patienten Service ohne Zeitdruck. Ausgestellte Verordnungen, Rezepte und Überweisungen werden von anderen Gesundheitseinrichtungen und Apotheken in gleicher Weise wie von Kassenärzten akzeptiert.

Honorar

Die im Rahmen des Ordinationsbesuches erbrachten ärztlichen Leistungen werden für Sie in einer detaillierten Honorarnote mit Kassen-Positionsnummern aufgeschlüsselt. Sie kommen vorerst für Ihren Ordinationsbesuch selbst auf, können sich aber diese Kosten zum Teil wieder rückerstatten lassen.

Rückerstattung

Pro Quartal können Sie mit der oder den erhaltenen Honorarnote(n) und den originalen Zahlungsbestätigungen bei Ihrer sozialen Krankenversicherung einen Antrag auf (Teil-)Rückerstattung der Behandlungskosten stellen. Einige Sonderklassenversicherungen erstatten Ihnen den vollen Betrag zurück.

Achtung

Sollten Sie im selben Quartal als Patient einen Wahlarzt und einen Kassenarzt desselben Fachgebiets aufgesucht haben, werden Ihnen nach der aktuellen Gesetzeslage keine Wahlarzt-Kosten rückerstattet.