Dr. Stefan Frischhut

  • Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirugie
  • Ärztlicher Sachverständiger gemäß KOVG
  • Allgemein beeideter und zertifizierter Gerichtsgutachter
  • Konsiliaroberarzt an der Abteilung für Neurologie im Landeskrankenhaus Hoch Zirl
  • Wahlarzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie mit Ordinationen in Imst und Innsbruck

 

Schule:

1995 Reifeprüfung am Realgymnasium Adolf-Pichler-Platz in Innsbruck
 

Studium:

1995 Studium der Medizin an der Universität Innsbruck sowie an der Universität Wien
2003 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde mit der Dissertation: „Experimentelle Untersuchungen zur Infektionsvermeidung von Hydrocephalusshunts durch antibiotisches Katheter-Coating“ ; Univ.-Klinik für Chirurgie Departement für Kinderchirurgie und Sektion für Hygiene und Medizinische Mikrobiologie (HMM) der Medizinischen Universität Innsbruck

 

Medizinische Laufbahn

2003 Beginn der postpromotionellen Ausbildung am Institut für Anatomie der Univ.-Klinik Innsbruck, Mitarbeit in Lehre und Forschung
2004 Turnusarzt im BKH Hall, Univ.-Klinik für Neurologie Innsbruck Departement für Intensivmedizin
2006 Assistenzarzt an der Univ.-Klinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie Innsbruck
2008 Assistenzarzt am Fachschwerpunkt für Orthopädie des KH St. Vinzenz Zams
2010 ÖÄK Facharztdiplom Orthopädie und orthopädische Chirurgie
2010 Fellowship an der Abteilung für Kinder und Jugendorthopädie des Orthopädischen Spitals Speising unter der Leitung von Prim. Univ. Prof. Dr. Franz Grill
2011 Bestellung zum ärztlichen Sachverständigen gem. §90 Abs.1  KOVG 1957
Eröffnung der Wahlarztordinationen in Imst und Innsbruck
2012 Konsiliaroberarzt der Abteilung für Neurologie am Landeskrankenhaus Hoch Zirl.
2012 Abschluss des Masterlehrganges Orthopädie/ Orthopaedics mit der Mastherthese: „Effizienz von Blutrecycling in der minimalinvasiven Hüftendoprothetik“.
2013 Stationsführender Oberarzt am Fachschwerpunkt für Orthopädie am BKH Zams
2015 Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und Traumatologie am BKH Schwaz in Tirol
2016 Übernahme der Facharztpraxis von meinem Vater MR Dr.Bernhard Frischhut


Diplome:

  • Notarzt Diplom
  • Hüftsonographie Diplom
  • Diplom Sonographie des Bewegungsapparates Fortbildungsdiplom der östereichischen Ärztekammer    
  • Diplom für Alpin und Höhenmedizin
  • Diplom Manuelle Medizin i.A.

 

Lehr- und Prüftätigkeit:

2007 UMIT Teilbereich Medizinischer- und Heilmasseur
2008 Klin. Fertigkeiten und Untersuchungsmethoden III; Orthopädische und unfallchirurgische Untersuchungen des Bewegungsapparates 
2009 bis 2017 Krankenpflegeschule des KH ST Vinzenz
2016- laufend Donau Universität Krems Zentrum für Regenerative Medizin und Orthopädie